Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/15/d32524109/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated347344072/viewtopic.php on line 943

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/15/d32524109/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated347344072/viewtopic.php on line 943
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
Forum für selbständig Tätige in Apotheken • Thema anzeigen - Warum ist dieses Forum wichtig?

Warum ist dieses Forum wichtig?

Warum ist dieses Forum wichtig?

Beitragvon admin » So Nov 14, 2010 9:48 pm

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

alles deutet darauf hin, dass Vertretungen durch Honorarkräfte berufsrechtlich verboten werden sollen. Entspricht dies wirklich unserem Interesse?

Zurzeit sind von der BLAK mehrere Anträge auf Verfahren bei verschiedenen Berufsgerichten im Freistaat eingereicht. Eines wurde im März gegen eine freiberufliche selbständig arbeitende Apothekerin entschieden, der man die selbständige Tätigkeit unter Androhung von Strafe verboten hat. Darüber hinaus wurde eine Strafe von 3.000 Euro und 1.000 Euro Gerichtskosten verhängt.

Das Urteil ist aktuell nicht rechtkräftig und die angeklagte Apothekerin geht nun in die nächste Instanz. Ein weiterer Rechtskampf der mit hohen Kosten verbunden sein wird.

Sollten Sie Interesse haben dieses Verfahren in Ihrem Interesse so abschließen zu lassen, dass der Einsatz von selbständigen Apothekervertretern weiterhin erlaubt ist, dann spenden Sie gerne einen Ihnen sinnvoll erscheinenden Betrag. Auch kleine Summen sind willkommen und helfen.
Kontodetails:
Spendenkonto: Geiger/Meier
Zweck: Rechtskostenbeihilfe
Kto: 22 85 37 82
BLZ: 702 501 50
KSK München/Starnberg/Ebersberg

Weitere Infos hier im Forum. Um aktiv mitarbeiten zu können, melden Sie sich bitte mit ihrem richtigen Namen und einer ordentlichen Emailadresse an.
admin
Site Admin
 
Beiträge: 47
Registriert: Do Sep 17, 2009 10:04 am

Zurück zu Einstiegsforum - Gesammelte Informationen nur lesbar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron