Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/15/d32524109/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated347344072/viewtopic.php on line 943

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/15/d32524109/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated347344072/viewtopic.php on line 943
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
Forum für selbständig Tätige in Apotheken • Thema anzeigen - V P M I - P h a r m e d - Ausgabe 4

V P M I - P h a r m e d - Ausgabe 4

V P M I - P h a r m e d - Ausgabe 4

Beitragvon admin » Di Mai 08, 2012 10:08 pm

Chefvertretungen: Ein Kommentar von Barbara Frank
Volkes Stimme hat gesprochen - unabhängig und gerecht... Wer allerdings weiß,
unter welcher Arbeitsbelastung Richter heutzutage so zu leiden haben, der kann
zweierlei erahnen: Das Einarbeiten in ein Thema kann zu wünschen übrig lassen
und redaktionelle Unterstützung durch gutachterliche Hilfe aus einer kompetenten
Ecke ist wahrscheinlich nicht unwillkommen.

„Ja, sind die denn total übergeschnappt?“ ist noch eine der schmeichelhaftesten Aussagen über die
Standesvertretung, zu denen sich die Apothekerbasis zur Zeit hinreißen lässt.
Es geht dabei um die wie aus dem Nichts aufgetauchte, von Kammerjuristen untermauerte Behauptung,
eine Chefvertretung müsse in der Apotheke angestellt sein, sonst dürfe sie den Apothekenleiter nicht
vertreten.

Klaus Laskowski, Justiziar der Bayerischen Landesapothekerkammer, hat sich da in der PZ Nummer
14 / 2012 auf Seite 8 weit aus dem Fenster gelehnt mit seiner Argumentation, warum ein selbständiger
Apotheker angeblich keine Chefvertretung ausüben darf....

Lesen Sie weiter auf Seite 17 in der Anlage
Dateianhänge
PM 04-2012 PC.pdf
(379.91 KiB) 245-mal heruntergeladen
admin
Site Admin
 
Beiträge: 47
Registriert: Do Sep 17, 2009 10:04 am

Zurück zu Veröffentlichungen/Presseberichte zu dem Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron