Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/15/d32524109/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated347344072/viewtopic.php on line 943

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/15/d32524109/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated347344072/viewtopic.php on line 943
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
Forum für selbständig Tätige in Apotheken • Thema anzeigen - Vertrag nach Arbeitsbeginn = Festeinstellung 7 AZR 198/04

Vertrag nach Arbeitsbeginn = Festeinstellung 7 AZR 198/04

Vertrag nach Arbeitsbeginn = Festeinstellung 7 AZR 198/04

Beitragvon admin » Mi Apr 25, 2012 9:35 pm

Das Urteil 7 AZR 198/04 stellt klar, das ein mündlich geschlossener Zeitvertrag, der nach Arbeitsbeginn schriftlich fixiert wird, zu einem unbefristeten Arbeitsvertrag führt!

Den Angaben der BLAK folgend im Urteil BG - AP 15/10 ist ein Vertragsabschluss eines befristeten Arbeitsvertrages nach Arbeitsbeginn jederzeit möglich. Das damit ein unbefristeter Vertrag geschlossen wird, wird jedoch tunlichst verschwiegen. Es hat den Anschein als das sowohl die Anwälte der Gegenpartei als auch der Richter sich in Berufsrechtlichen Fragen nicht wirklich auskennen.

Auszug aus dem Urteil BG - AP 15/10 (Seite 10 untere Hälfte):
Wie seitens der Beschuldigten vorgetragen, spielt es auch gar keine Rolle, ob in Notfällen
dementsprechende arbeitsrechtliche Verträge geschlossen werden können, wenn der
Apotheker aus Unfallgründen oder sonstigen Gründen in seiner Apotheke nicht mehr
anwesend ist, gleichwohl eine Vertretung benötigt, da eine Anstellung im Rahmen eines
Anstellungsvertrages jederzeit nachgeholt werden kann.


Leitsatz aus dem Urteil 7 AZR 198/04:
Halten die Arbeitsvertragsparteien eine zunächst nur mündlich und damit nach § 623 BGB aF (seit 1. Januar 2001: § 14 Abs. 4 TzBfG), § 125 Satz 1 BGB formnichtig vereinbarte Befristung in einem nach Vertragsbeginn unterzeichneten Arbeitsvertrag schriftlich fest, führt dies nicht dazu, dass die Befristung rückwirkend wirksam wird. § 141 Abs. 2 BGB steht der Geltendmachung des Formmangels nicht entgegen. Die Vorschrift ist auf die nach Vertragsbeginn erfolgte schriftliche Niederlegung einer zuvor nur mündlich vereinbarten Befristung nicht anwendbar.

Quellen:
http://lexetius.com/2004,3686
http://www.iww.de/index.cfm?pid=1307&opv=050028
Dateianhänge
7 AZR 198_04.pdf
(237.68 KiB) 274-mal heruntergeladen
admin
Site Admin
 
Beiträge: 47
Registriert: Do Sep 17, 2009 10:04 am

Zurück zu Urteile die für eine freiberufliche selbständige Tätigkeit sprechen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron